Shortcuts
Bitte warten Sie, bis die Seite geladen ist.
Stadtbibliothek Filderstadt . Default .
PageMenu- Hauptmenü-
Page content

Katalogdatenanzeige

¬Los¬ Pajaros Perdidos: the south american project

Exemplarinformationen
Regalstandort Literaturabteilung Bandzählg. Kabinett Status Fällig am Vorm.
Klassik / Pajaros Perdidos
Ernste Musik   ZB Musik und Film . . Verfügbar .  
. Katalogdatensatz119123 ItemInfo Datensatzanfang . Katalogdatensatz119123 ItemInfo Seitenanfang .
Kataloginformation
Feldname Details
Themenkreis. Klassik
Autor/in Jaroussky, Philippe ¬[Tenor]¬
Verfasser..... Galeazzi, Lucilla ¬[Stimme]¬
Mancini, Luciana ¬[Stimme]¬
Verfasser Capezzuto, Vincenzo ¬[Stimme]¬
Andueza, Raquel ¬[Sopran]¬
Pluhar, Christina
Körperschaft/Interpret L'Arpeggiata
T i t e l ....... ¬Los¬ Pajaros Perdidos
Titelzusatz... the south american project
Autor/in Christina Pluhar. Philippe Jaroussky ; Lucilla Galeazzi ; Luciana Mancini ; Vincenzo Capezzuto ; Raquel Andueza
Verlag......... EMI Rec.
Ersch.jahr.... 2012
Umfang....... 1 CD
Notiz........... Texte abgedruckt. - Lieder: Duerme negrito. Alfonsina y el mar. Montilla. Pájaro campana. Los pájaros perdidos. Pájarillo verde. isla Sacá. La embarazada del viento. Zamba para no morir. Ay! este azul. El curruchá. Caballo viejo. Alma llanera. La cocoroba. Zamba del Chaguanco. Como un pájaro libre. Como la cigarra. Ojito de Agua. Polo margariteño. Fandango. Besame mucho
Signatur....... Klassik / Pajaros Perdidos
Inhalt Auf ihrer neuesten Einspielung unternimmt Christina Pluhar mit ihren Ensemble L'Arpeggiata eine Reise nach Südamerika. Mit dabei ist u.a. auch Countertenor Philippe Jaroussky. Ausgehend vom volksmusikalischen Erbe aus Venezuela, Argentinien und Paraguay kombiniert sie diese traditionelle Musik mit den Instrumenten, die die Portugiesen im 15./16. Jahrhundert mitbrachten und die sich dort unverändert erhalten haben. Auf diese Weise finden in den Liedern und Tänzen ungewöhnliche alte Instrumente Verwendung. Der starke, groovige Grundrhythmus erweckt von Anfang an der Eindruck eines Grenzgangs zwischen Klassik und Pop. Los Pájaros Perdidos ("Die verlorenen Vögel", nach einem Titel von Astor Piazzolla) ist vielleicht keine "musikwissenschaftlich korrekte" Produktion, aber "alles klingt so aktuell und mitreißend, als wäre es erst gestern komponiert worden: Dieses Album ist kein historisches Panorama, sondern eine funkensprühende Hommage an die lebendige Musikwelt Lateinamerikas" (Stereoplay 02/12). Informatives Beiheft mit sämtlichen Texten auch auf Deutsch.
Compact Disc
Musik-CD
Klassik
Weltmusik
Südamerika
Kataloginformation119123 Datensatzanfang . Kataloginformation119123 Seitenanfang .
Vollanzeige Katalogdaten 

Auf diesem Bildschirm erhalten Sie Katalog- und Exemplarinformationen zum ausgewählten Titel.

Im Bereich Kataloginformation werden die bibliographischen Details angezeigt. Per Klick auf Hyperlink-Begriffe wie Schlagwörter, Autoren, Reihen, Körperschaften und Klassifikationen können Sie sich weitere Titel des gewählten Begriffes anzeigen lassen.

Der Bereich Exemplarinformationen enthält zum einen Angaben über den Standort und die Verfügbarkeit der Exemplare. Zum anderen haben Sie die Möglichkeit, ausgeliehene Exemplare vorzumerken oder Exemplare aus dem Magazin zu bestellen.

Wichtiger Hinweis für Vormerkungen:
Bitte beachten Sie, dass vorgemerkte Medien nur in der Besitzerzweigstelle des Mediums abgeholt werden können.